Projektcircus Lumina
"Wo Träume Wirklichkeit werden"

Lumina stammt vom lateinischen Wort "lumen" ab und bedeutet "die Leuchtenden".

Da glückliche Kinderaugen "leuchten" wenn sie im Scheinwerferlicht im Mittelpunkt in der Manege stehen oder sie ihr erlerntes Können auf einer Bühne präsentieren konnten, fanden wir den Namen "Lumina" für einen Projektcircus sehr passend und so entstand der Name "Circus Lumina".

Zirkuspädagogik


Allgemeine pädagogische Lernziele

In der Zirkuspädagogik werden durch ein kontinuierliches, eigenmotiviertes Üben neuer Bewegungsmuster in der Gruppe eine Vielzahl pädagogischer Grundwerte vermittelt, ohne dass die pädagogische Arbeit im Vordergrund stehen muss. Einige dieser Lernziele sind beispielsweise:

* Steigerung der Konzentrationsausdauer, der Frustrationstoleranz und der Selbstdisziplinierung

* Gruppenfähigkeit

* Fairness

* Steigerung des Selbstvertrauens und des Selbstwertgefühls durch Anerkennung innerhalb und außerhalb der Gruppe, insbesondere durch die Aufführung am Ende des Projekts

* Ästhetische Selbsterfahrung

* Vertrauen in die Zuverlässigkeit Dritter


Besucht uns beim Training.

Werde Teil einer großen "Familie" von Kindern & Jugendlichen im Alter von 7 bis 15 Jahren und tauche ein in die Welt des Circus und lerne die Arbeit hinter den Kulissen kennen. Wo du uns findest erfährst Du in der Rubrik "Training".